Allgemeines, Farben

Farben kombinieren – 8 Stylingtipps für bunte Kleidung

Bunte Farben kombinieren – das scheint für viele so kompliziert, dass sie lieber nur Grau und Schwarz tragen. Dabei ist es ganz einfach farbige Kleidung zu kombinieren, wenn Sie ein paar Grundregeln kennen.

Damit Sie ab jetzt wissen, worauf es bei Farbkombinationen in der Kleidung ankommt, teile ich in diesem Beitrag meine 8 besten Styling-Tipps mit Ihnen. Read More

Frau mit Outfit aus Basics
Allgemeines

5 Tipps – wie Sie mit Basics spannende Outfits kombinieren

Basics werden beim Kombinieren oft unterschätzt und so sehe ich in den Kleiderschränken meiner Kundinnen und Kunden oft viele großartige Einzelteile, die aber so speziell sind, dass sich kaum Kombinationsmöglichkeiten ergeben.

Der Kleiderschrank wird immer voller – und man hat dennoch nichts anzuziehen. Read More

Frau im Homeoffice
Allgemeines, Karriere

Erfolgreich im HOMEOFFICE – Dresscode oder Schlabberlook?

Sind Sie selbstständig oder angestellt – und meistens allein in Ihrem Büro oder Homeoffice?

Im Büro Zuhause zu arbeiten, erfordert viel Selbstdisziplin und hat doch viele Vorteile: Man teilt sich seine Arbeit selbst ein, ist unabhängig und steckt nicht im Berufsverkehr. Außerdem müssen Sie sich nicht, wie im Büro, nach einem formellen Dresscode richten.

Prima, denken einige – da kann ich mich bequem im Schlafanzug und mit einer Tasse Kaffe vor den Rechner setzen.

Read More

Allgemeines

Color Report – Trend Farben im Herbst/Winter 2020/2021

Zweimal pro Jahr stellt das Pantone Color Institute®, die Trendfarben für die jeweilige Saison vor. Im „Fashion Color Report“ für den Herbst/Winter 2020/2021 wurden dafür die Trends von der New York Fashion Week und die Trends aus London berücksichtigt.

In diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen die neuen Trendfarben vor – und Sie erhalten Tipps wie man sie kombiniert.

Die Trendfarben von Pantone für die Herbst/Winter Saison 2020/2021 – und wie man sie trägt.

Kräftiges Rot und Orange bleiben uns vom Sommer auch im Herbst / Winter erhalten. Dazu stoßen Bordeaux und sanfte Rosétöne.

Farbtrends Rot Herbst/Winter 2020/2021

 

Wie Sie Rot, Bordeaux, Orange und Rosa kombinieren

Rottöne sehen großartig Ton-in-Ton miteinander kombiniert aus. Wem dies im Alltag zu auffällig ist, kann Rot als kräftiges Highlight im Outfit einsetzen und es mit Cremeweiß, Schwarz und Nude oder Dunkelblau und Grau kombinieren. Auch die Kombination von mehreren Rottönen, in unterschiedlichen Abstufungen, sieht wunderschön aus.

Bordeaux passt wunderbar zu Schwarz, zu Rottönen sowie Camel, Creme oder Altrosa, Grau und Cremeweiß. Auch der Ton-in-Ton Look sieht sehr elegant aus.

Orange wirkt edel zu Dunkelblau, Olivgrün, Creme, Beige und Braun. Auch als Accessoire- und Schmuckfarbe setzt es tolle farbige Highlights.

Die sanften Rosa-Farbtöne „Peach Nougat“ und „Rose Tan“ harmonieren besonders gut zu kräftigen und dunklen Farbtönen wie Rot, Bordeaux, „Ultramaringreen“, „Magenta Purple“ oder zu anderen soften Tönen wie Grau, Beige und Olivgrün („Military Olive“).

Trendfarben Gelb, Grün, Lila und Blau im Herbst / Winter 2020 / 21

Farbtrends Herbst/Winter 2020/2021

Wie Sie Gelb, Grün, Orange, Blau und Lila kombinieren

Intensive Grüntöne wie „Ultramarin Green“ wirken besonders gut zu Dunkelblau, Grau und Bordeauxrot. Schwarz, Weiß, Beige und Braun sind Klassiker zum Kombinieren. Mit Accessoires in Orange, Gelb oder sogar Pink setzen Sie spannende Highlights. Grüntöne in unterschiedlichen Abstufungen ergeben ebenfalls spannende Outfits.

Dunkles Olivgrün harmoniert hingegen gut mit kräftigen Farben, wie Orange, Ultra Violett (Lila) oder das neue „Magenta Purple“ (Beere). Auch Gelb, Weiß, Creme sehen edel zum Olivton „Military Olive“aus.

Das neue Gelbgrün passt zu den Klassikern wie Grau, Schwarz , Braun und tief dunkles Marineblau. Extravagant wird es mit Lila und Grün.

Die vielfältigen und intensiven Blautöne passen zu neutralen Nuancen wie Grau, Cremeweiß als auch zu Bordeaux, Rot, Orange oder ganz mutig zu Pink.

 

Neutrale Farben als Basics

Bei so viel Farbintensität dürfen ein paar neutrale Klassiker nicht fehlen. Mit den sanften / gebrochenen Weißtönen wie „Almond Oil oder auch „Jet Stream“ lassen sich wunderschöne Looks kombinieren. Entweder Ton-in-Ton und auch mit intensiven Farben. Das edle Dunkelblau „Dress Blue“ und Grau „Sleet“ sind in der Basisgarderobe wunderbare Alternativen zu Schwarz. „Sheep Skin“, ein Beigeton, lässt sich ebenfalls mit allen kräftigen Farben gut kombinieren. Mit Cremeweiß und den anderen Klassikern ergeben sich jedoch auch sehr edle und pure Kombinationen.

Farbtrends Klassiker Herbst/Winter 2020/2021

 

Wie es in der Mode so ist: Trends entstehen nicht zufällig, sondern sind auch ein Spiegel der Gesellschaft und ihrer Zeit. Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute erklärt „Die Trendfarben für Herbst/Winter 2020/2021 sind geprägt von einer neuen Achtsamkeit, die sie wieder auf das Wesentliche reduziert“. „Unsere Farbstory für den Herbst/Winter 2020/2021 erzählt mit überwiegend singulären Farbausführungen von Stärke, Zielstrebigkeit und Zuversicht.“

Lassen Sie uns gemeinsam die kommende Saison und „dunkle Jahreszeit“ etwas bunter machen.

Mehr Tipps wie sich bunte Farben kombinieren lassen, können Sie in meinem Blogbeitrag Farben kombinieren – 8 Stylingtipps für bunte Kleidung nachlesen.

Herzlichst

Sonja Garrison


Bildquellen: Adobe Stock und von Sonja Garrison, Stilberatung.

PS: Holen Sie sich 1 – 2 x pro Monat weitere STIL-Tipps, spezielle Angebote und die neusten Blogbeiträge. Hier gehts zum Anmeldeformular für den Newsletter: Anmeldung!

Als Dankeschön gibt’s meinen Outfitwegweiser.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.